Home
Privat
Fotos
Links
Wetter Aktuell
Wetter Statistiken
Wetterstation
Webcam

Wettkämpfe
Training
Pässe und Bergstraßen
Mein Rennrad

Ich habe seit September 2007 die Wetterstation Vantage Pro2 aktiv von Davis im Einsatz.
Seit Oktober 2008 habe ich eine Regenmesserheizung. Bastelanleitung von Daniel Nimmervoll

Die Auswertung der Wetterdaten erfolgt von WSWIN und die Onlinestellung erfolgt über der Awekas Box

Meine Wetterstation befindet sich in:
Sachsenberg 422 m über NN (Gemeinde Wernstein am Inn)

Koordinaten der Wetterstation: Breitengrad 48° 29' 06" Nord Längengrad 13° 27' 40" Ost

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Basisstation

 

Das ist die ISS (Sendestation) oben ist der Regenmesser und unten ist das Bestrahlungsschutzschild mit dem Temperatur und Luftfeuchtigkeitssensor, das hat den gleichen Effekt wie eine Wetterhütte.
Das untere Solarpanel betreibt einen kleiner Ventilator der saugt unten Luft an und lässt sie am Sensor vorbeistreichen, was bewirkt das bei direkter Sonneneinstrahlung die Temperatur richtig gemessen wird. Das Solarpanel für den Ventilator lädt 2 Akkus auf so das der Lüfter auch in der Nacht läuft. Darüber ist die Elektronik mit dem Solarpanel zu sehen.
Seit Jänner 2009 habe ich auch einen Solarsensor, der Sensor ist rechts neben dem Regenmesser.

 

Den Windmesser habe ich am Dachfirst montiert und natürlich auch geerdet.
Die Daten des Windmesser werden mittels Anemometer Transfer Kit der auch mit einem Solarpanel betrieben wird zur Station gesendet.

 

Im Oktober 2008 habe ich mir eine Regenmesserheizung gebastelt. Die Regenmesserheizung habe ich nachgebaut von Daniel Nimmervoll
Wer sie auch nachbauen möchte der findet die Bastelanleitung unter www.nimmervoll.org